Navigation

Nationalteam Shortboard

Das aktuelle Shortboard Team des DWV ist so stark wie nie. Seit dem Jahr 2017 erhält dieser Bereich Sportförderung des Bundesministeriums des Innern auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokyo 2020. Aus diesem Team werden die jeweils besten Athletinnen und Athleten zu den ISA World Surfing Games und der ESF EuroSurf entsendet, um dort für Deutschland um Medaillen zu surfen.

Um bei jedem Event Bestleistungen abrufen zu können, wird das Team auf internationalen Wettkämpfen auch von den National Coaches Didier Piter und Llewellyn Whittaker begleitet. Auch außerhalb des Wassers werden die Surferinnen und Surfer bei ihrem Training unterstützt. Leistungsdiagnostiker Martin Walz optimiert die Trainingssteuerung und hilft ihnen als sportpsychologischer Experte auch dabei, dass sie mentale Stärke zeigen und im entscheidenden Moment der Kopf mitspielt. Die Leistungssportreferenten Neele Koch und Jannik Dörr sind unter anderem für die Logistik der Teamreisen verantwortlich und komplettieren das Team hinter dem Team.

Wendet euch bei Fragen und Anregungen gerne an leistungssport@wellenreitverband.de

 

Shortboard Team Men

 

Arne Bergwinkl

Homebreak: Canoa, Ecuador

Stance: Goofy

Jahrgang: 1995

Leon Glatzer

Homebreak: Pavones, Costa Rica

Stance: Goofy

Jahrgang: 1997

Dylan Groen

Homebreak: Guincho, Portugal

Stance: Regular

Jahrgang: 2000

 

Lenni Jensen

Homebreak: El Médano, Teneriffa

Stance: Regular

Jahrgang: 2001

Marlon Lipke

Homebreak: Cordoama Beach, Portugal

Stance: Goofy

Jahrgang: 1984

Shortboard Team Women

Rachel Presti

Homebreak: Sebastian Inlet, Florida

Stance: Regular

Jahrgang: 2002

Noah Klapp

Homebreak: Lowers, Kalifornien

Stance: Goofy

Jahrgang: 2003

Camilla Kemp

Homebreak: Guincho, Portugal

Stance: Regular

Jahrgang: 1996

 

Trainer Team

Didier Piter

Nationaltrainer

Stance: Goofy

Llewellyn Whittaker

Nationaltrainer

Stance: Goofy

Martin Walz

Sportpsychologischer Experte

& Leistungsdiagnostiker

Stance: Goofy

Historie

ISA WORLD SURFING GAMES 2019

ISA WORLD SURFING GAMES 2019 Miyazaki, Japan

Mannschaftswertung Surf-Team Germany:
Platz 18 von 55 teilnehmenden Nationen

Weitere Platzierungen:

Frauen

Rachel Presti
Platzierung: 17.

Noah Lia Klapp
Platzierung: 41.

Frankie Harrer
Platzierung: 57.

Männer

Leon Glatzer
Platzierung: 13.

Lenni Jensen
Platzierung: 46.

Dylan Groen
Platzierung: 55.

Trainer: Llewellyn Whittaker, Didier Piter

Opening Ceremony. PHOTO: ISA / Ben Reed

Team Germany. PHOTO: ISA / Sean Evans

Hier geht es zum DWV-Artikel der ISA WORLD SURFING GAMES 2019.
Weitere Fotos von der WM 2019 findet ihr hier.

ESF EUROSURF 2019

OCEAN SPIRIT ESF EUROSURF 2019 Santa Cruz, Portugal

Mannschaftswertung Surf-Team Germany:
Platz 3 (Bronze-Medaille) von 15 teilnehmenden Nationen

Medaillenplatzierung:

Rachel Presti
Platzierung: 3. (Bronze-Medaille)

Leon Glatzer
Platzierung: 2. (Silber-Medaille)

Weitere Platzierungen:

Frauen

Francesca Harrer
Platzierung: 6.

Noah Lia Klapp
Platzierung: 9.

Männer

Arne Bergwinkel
Platzierung: 13.

Dylan Groen
Platzierung: 16.

Trainer: Llewellyn Whittaker u. Martin Walz

Hier geht es zum DWV-Artikel der ESF EUROSURF 2019.

ISA WORLD SURFING GAMES 2018

UR ISA WORLD SURFING GAMES 2018 Tahara, Japan

Mannschaftswertung Surf-Team Germany:
Platz 18 von 42 teilnehmenden Nationen

Weitere Platzierungen:

Frauen

Janina Zeitler
Platzierung: 43.

Frankie Harrer
Platzierung: 43.

Valeska Schneider
Platzierung: 73.

Männer

Dylan Groen
Platzierung: 33.

Lenni Jensen
Platzierung: 41.

Arne Bergwinkel
Platzierung: 49.

Trainer: Llewellyn Whittaker u. Martin Walz

Opening Ceremony. PHOTO: ISA / Ben Reed

Team Germany. PHOTO: ISA / Sean Evans

Weitere Fotos von der WM 2018 findet ihr hier.

ISA WORLD SURFING GAMES 2017

ISA WORLD SURFING GAMES 2017 Biarritz, Frankreich

Mannschaftswertung Surf-Team Germany:
Platz 18 von 47 teilnehmenden Nationen

Weitere Platzierungen:

Frauen

Frankie Harrer
Platzierung: 5.

Valeska Schneider
Platzierung: 61.

Männer

Arne Bergwinkel
Platzierung: 33.

Leon Glatzer
Platzierung: 65.

Lenni Jensen
Platzierung: 65.

Tobias Schröder
Platzierung: 97.

Trainer: Didier Piter u. Tim Surtmann  Athletiktrainer: Björn Mombach

Opening Ceremony. PHOTO: ISA / Ben Reed

Team Germany. PHOTO: ISA / Sean Evans

Hier geht es zum DWV-Artikel der ISA WORLD SURFING GAMES 2017.
Weitere Fotos von der WM 2018 findet ihr hier.

ESF EUROSURF 2017

ESF EUROSURF 2017 Stavanger, Norwegen

Mannschaftswertung Surf-Team Germany:
Platz 4 von 11 teilnehmenden Nationen

Medaillenplatzierung:

Lilly Von Treunfels
Platzierung: 2. (Silber-Medaille)

Weitere Teilnehmer:

Frauen

Rosina Neuerer
Platzierung: 8.

Männer

Leon Glatzer
Platzierung: 8.

Arne Bergwinkel
Platzierung: 13.

Lenni Jensen
Platzierung: 19.

Tobias Schröder
Platzierung: 25.

Trainer: Tim Surtmann, Didier Piter  Athletiktrainer: Björn Mombach

22382361_1453063244747936_6354319684302593184_o

Team Germany. PHOTO: ESF 

Keine Infos zu den Platzierungen vorhanden.

Hier geht es zum DWV-Artikel der ESF EUROSURF 2017.


 

 

 

Mit der DWV Presseinfo/Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!