Navigation

DWV Team & Fachausschüsse

 

Deutscher Wellenreitverband… sieht auf den ersten Blick ja ziemlich bürokratisch aus.

Doch wir können euch beruhigen: Auch wir sind Surferinnen & Surfer und das vielfach schon seit Jahren. Unsere Motivation bei der Verbandsarbeit besteht v.a. darin, die Interessen aller Surfbegeisterten in Deutschland und der Vereine zu vertreten und die Sportarten, die damit in Verbindung stehen, zu unterstützen, international zu organisieren und zu vertreten. Alle Mitglieder aus dem Präsidium sowie den einzelnen Ausschüssen (Medien und Presse, Junioren, Judging) sind ehrenamtlich im Verband aktiv. Deswegen freuen wir uns über jede und jeden Einzelne/n, der in unserem Team mitmachen und sich engagieren möchte. Es ist uns egal, welche Hautfarbe oder Nationalität, welche Hobbies oder bevorzugte Brettlänge ihr habt, solange ihr als Surferin und Surfer die gleiche Leidenschaft teilt wie wir, seid ihr im DWV herzlich willkommen! Wir laden hiermit alle Interessierten dazu ein, im Verband mitzumachen und uns in der Arbeit für und mit deutschen Surferinnen und Surfern zu unterstützen. Meldet euch einfach direkt über unser Kontaktformular oder unter info@wellenreitverband.de. Es gibt viele Möglichkeiten, Teil unseres Teams zu werden.


Präsidium und Mitgliederverwaltung

81

Michael Zirlewagen

Präsident

Wohnt in: Solingen

Esther Giesecke

Kassenwartin

Wohnt in: Berlin

Tom Kronenbürger

Vize-Präsident

Wohnt in: Köln

Peter Rochel

Vize-Präsident

Wohnt in: Köln

Tom Delaveaux

Vize-Präsident

Wohnt in: Köln


Sportliche Leitung Olympischer Bereich

Wie sieht die Arbeit bei uns im Olympischen Bereich aus?
Die sportliche Leitung ist in erster Linie für die olympische Disziplin Shortboarden zuständig. Gefördert werden jene Surferinnen und Surfer, die das Potential haben sich für die olympischen Spiele zu qualifizieren. Eine systematische Nachwuchsförderung konnte im Jahr 2020 eingeleitet werden, woraus der derzeitigen Nachwuchskader (NK) hervorgehen. Dieser Bereich des DWV ist der einzige, welcher hauptamtlich, unterstützt durch die Sportförderung der Bundesrepublik Deutschland, koordiniert und betreut wird.

Welche Ziele und Projekte verfolgen wir?
Ziel ist die Weiterentwicklung des olympischen Leistungssports Surfen (Shortboarden) in Deutschland. Durch eine umfangreiche Unterstützung versuchen wir die Perspektiv- & Nachwuchskader Athletinnen und Athleten zu fördern, um sich in Zukunft für Startplätze bei den olympischen Spielen zu qualifizieren.
Des Weiteren setzen wir uns als olympischer Fachverband für die Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport und Anti-Doping Maßnahmen ein.

Kooperationen & Dachverbände:

Jannik Dörr

Hauptamtlich

Wohnt in: Köln

Tom Kronenbürger

Vize-Präsident

Ehrenamtlich

David Bea

Hauptamtlich

Wohnt in: Köln


Fachausschuss Ausbildung

Grischa Görner

Wohnt in: Düsseldorf / Carcans Plage

Damien Lewis

Wohnt in: Oldenburg

Dr. Michael Lippstreu

Wohnt in: Lourinhã


Fachausschuss SUP

Peter Rochel

Wohnt in: Köln

Carsten Kurmis

Wohnt in: München

Robert Glöckner

Wohnt in: Hamburg

Guido Meier

Wohnt in: München

Dirk Herpel

Wohnt in: Hamburg


Rechtsausschuss

Dr. David Markworth

Wohnt in: Köln

Sebastian G. Müller

Wohnt in: München


Fachausschuss Rapid Surfen - künstliche Wellen

Wie sieht die Arbeit bei uns im Fachausschuss aus?
Seit 2019 kümmern wir uns um die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Rapid Surfen. Zudem unterstützen wir Vereine in Deutschland, die weitere stehende Wellen (Rapids) bereits bauen oder bauen möchten.

Welche Ziele & Projekte verfolgen wir?
Wir wollen die noch junge Sportart Rapid Surfen weiter verbreiten und in Deutschland als Teildisziplin des Surfens etablieren. Hierzu setzen wir uns für Initiativen und Projekte ein, welche stehende Wellen in Deutschland und die Rapid Surf Community fördern.

Quirin Rohleder

Wohnt in: München

81

Michael Zirlewagen

Wohnt in: Solingen


Fachausschuss Adaptive

Friederike Schulz

Wohnt in: Köln

Johannes Laing

Wohnt in: Mainz

Marie Schacht

Wohnt in: Aachen

Christina Paetrow

Wohnt in: Berlin


Fachausschuss Judging

Simon Botz

Wohnt in: München

82

Christian Reiher

Wohnt in: Berlin

83

Dario Götz

Wohnt in: Berlin

Karl Burr

Wohnt in: Köln


Fachausschuss Medizin

Wie sieht die Arbeit bei uns im Fachausschuss aus?
Wir betreuen die Athletinnen & Athleten bei den Deutschen Meisterschaften mit unserem Team aus Ärzten und Physiotherapeuten und kümmern uns um die medizinische Absicherung des Events.
Darunter fallen z.B. das Besorgen von Medizinischen Notfallmaterialen und zur Verfügung stellen derselben am Strand.

Welche Ziele & Projekte verfolgen wir?
Wir wollen mit Erste-Hilfe- & Wundversorgungskursen und Physiotherapeutischen Präventionsprogrammen für Surferinnen & Surfer, zur Sicherheit am Strand und auf Reisen beitragen.
Mit unseren Kooperationspartnern wollen wir medizinische Themen rund um den Surfsport bekannter machen und die medizinische Versorgung für Surferinnen und Surfer verbessern.

Kooperationspartner:

Dr. med. Christophe Lambert

Wohnt in: Köln

Lucca Kistner

Wohnt in: Köln

Dr. med. Christina Wende

Wohnt in: Köln

Karl Burr

Wohnt in: Köln

Dr.med. Francis Remmer

Wohnt in: Biarritz

Prof. Dr. Maurice Balke

Wohnt in: Köln


Fachausschuss Medien & Presse

Wie sieht die Arbeit bei uns im Fachausschuss aus?
Wir sind dafür zuständig Inhalte rund um den Deutschen Wellenreitverband zu produzieren und mit allen Interessierten zu teilen. Außerdem kümmern wir uns um die Aktualisierung der Website, sowie der Social Media Kanäle. Wir stellen Euch aktuelle Themen und Projekte in Surf Deutschland vor und halten Euch in allen verschiedenen Disziplinen des Wellenreitverbandes immer auf dem Laufenden.
Schaut gerne in unseren News auf der Website und auf unserer InstagramFacebook Seite vorbei und abonniert unseren super coolen Newsletter!

Welche Ziele & Projekte verfolgen wir?
Wir versuchen mit der Öffentlichkeitsarbeit den Deutschen Wellenreitverband medial bestmöglich zu präsentieren und wollen allen Interessierten Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche und Projekte des Verbandes geben. Zudem versuchen wir durch eine wachsende mediale Aufmerksamkeit das Wellenreiten in Deutschland noch bekannter zu machen und so in allen Disziplinen weiterzuentwickeln.

81

Michael Zirlewagen

Koordination

Wohnt in: Solingen

Zoe Levit

Head of Media

Wohnt in: Hamburg

Svenja Toepsch

Medien

Wohnt in: Paderborn

Franz-Josef Stark

Fotograf

Wohnt in: Mainz

Annette Flavia Matt

Fotografin

Wohnt in: Wittenbach (CH)

Alex Sarantopoulos

Fotograf

Wohnt in: Köln

Karoline Krampitz

Fotografin

INSHORE

Film & Foto

Wohnt in: Hamburg

inshorefilms.com

Mit der DWV Presseinfo/Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!