Navigation

DWV Anerkennung

SURFLEHRER AUSBILDUNG MIT DWV & DOSB ANERKENNUNG
Alle DWV Ausbildungen die das DOSB Siegel tragen, sind vom Deutschen Olympischen Sportbund anerkannt. Der DOSB ist in Deutschland die höchste Instanz für Trainer:innen Qualifikationen, wir bieten dir somit die anerkannteste Zertifizierung die aktuell möglich ist.

Aktuell arbeiten DWV Surf Trainer:innen mit DOSB Qualifikation in ganz Europa (Frankreich, Spanien, Portugal etc.). Voraussetzung ist die individuelle Anerkennung deiner Qualifikation im Zielland. Informationen und Hilfe findest du bei der Europäischen Kommission.

Solltest du bereits ein alternatives Surf Instructor Zertifikat und praktische Erfahrung in einer DWV/VDWL anerkannten Surfschule haben, kannst du deine Qualifikation vom DWV anerkennen lassen und ein offizielles DOSB Trainer C Breitensport Zertifikat beantragen.

Die notwendigen Vorraussetzungen für deine Anerkennung zum DOSB Trainer C Breitensport Wellenreiten durch den DWV sind:

  • DWV- oder Vereinsmitgliedschaft
  • Kopie des unterschriebenen DOSB Ehrenkodex 
  • schriftlicher Nachweis der praktischen Erfahrung in bzw. von einer DWV/VDWL anerkannten Surfschulen, min. 220 Lerneinheiten (1 LE = 45min) und davon min. 120 LE als hauptverantwortlicher Surf Instructor für den Unterricht von Surfanfängern*innen
  • Kopie des Surf Instructor Zertifikats
  • Kopie der Qualifikation als Rettungsschwimmer*in (z.B. DLRG/ILS), nicht älter als zwei Jahre 
  • Kopie der Bestätigung der Teilnahme eines Erste-Hilfe-Lehrgangs, nicht älter als zwei Jahre

Vollständige Anträge werden vom DWV Ausbildungsausschuss anhand der DWV Richtlinie zur Anerkennung von Surflehrern*innen mit alternativen Qualifikationen geprüft und bewertet.

Bitte sende deine Anfrage mit allen Unterlagen im PDF Format per E-Mail an: ausbildung@wellenreitverband.de

Wir würden uns freuen, dich zukünftig im DWV Surf Instructor Team willkommen heißen zu können!

Mit der DWV Presseinfo/Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!