Navigation

World Longboard Championships 2018

Das Deutsche Longboard Nationalteam ist mittlerweile vollständig in Riyue Bay, China, für die ISA World Longboard Championships (19.-25.01.2018) eingetroffen. Unter ihnen Mascha Trietsch (Berlin), Valeska Schneider (München), Chris Landrock (Bremen), und als begleitender Kameramann und Ersatzstarter Julius Wenzel (Kiel). 

Mit über 70 Startern aus über 20 Nationen wie Brasilien, Australien, USA, aber auch Israel und Russland wird am kommenden Freitag das Event eröffnet werden. Die Trainingsbedingungen in der Woche vor dem Contest stehen zu Gunsten der Starter und bieten eine große Bandbreite an Wellengröße, um sich optimal für den anstehenden Wettkampf vorzubereiten.

Neben den Weltmeisterschaften hat das Deutsche Nationalteam, mithilfe eines Crowdfundings, das Filmprojekt “Athletes against Plastic” ins Leben gerufen. Mit Aufnahmen während Event und Aufenthalt in China soll die Plastikverschmutzung der Ozeane thematisiert werden und die ersten Eindrücke werden bereits gesammelt.

 

Weitere Infos und Updates zum Event gibt es auch auf Facebook und Instagram.

 

Mit dem DWV Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!