Navigation

Open Ocean Surftrip

Ein barrierefreier Surftrip für Alle

Hallo, schön dass du den Weg zu uns gefunden hast!
Wir wollen Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit bieten, Surfen auszuprobieren und den Stoke des Sports zu erfahren.
Wir, das sind Johannes (Surft seit 15 Jahren, 5 davon mit Querschnitt, 10. Platz der Stance ISA Weltmeisterschaft im Adaptive Surfen 2018) und Fritzi (Surft seit 15 Jahren, Surflehrerin ISA Level 1, M.Sc. Sporttourismus und Erholungsmanagement). Wir bilden den Fachausschuss Adaptive Surfing des DWV und wollen mit diesem Pilotprojekt unsere Erfahrungen in diesem Bereich mit euch teilen.

  • vom 5.10. bis 12.10.2019 in Viana do Castelo, Portugal
  • 7 Übernachtungen
  • Vollverpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Surfkurs: inklusive Material, Videoanalyse, und Theorieeinheiten
  • Flughafentransfer vom/ zum Flughafen Porto
  • Rahmenprogramm und Freizeitaktivitäten

Das volle Programm für nur 800,- €!

Da wir dieses Projekt inklusiv gestalten, wird die Teilnehmergruppe zu gleichen Teilen aus Menschen mit und ohne Behinderung zusammengesetzt sein. 10 Teilnehmer haben in diesem Trip Platz! Wir möchten einen Raum der Begegnung schaffen, wo sich Menschen und Freunde, mit und ohne Behinderung, auf einer Ebene treffen können. Das Meer und das Surfen bieten diesen Raum.

Beim Surfen setzt sich der Mensch direkt mit der Natur auseinander. Die Elemente Wasser und Wind fordern uns Surfer immer wieder aufs Neue heraus, denn alles ist im Fluss und jede Welle ist anders. Der Umgang mit diesen Bedingungen und die Kontrolle des eigenen Körpers erfordern Konzentration und Flexibilität. So wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten in herausfordernden Situationen gestärkt. Menschen mit und ohne Handicap können durch das Wellenreiten sich selbst erfahren und ihre Kompetenzen fördern, Resilienz aufbauen, und den Körper fit machen.

Wohin geht’s?

Unser Reiseziel ist Viana do Castelo im Norden Portugals. Wir werden im CAR, einem barrierefreien Wassersportzentrum und Heimat des Surf Club Viana, untergebracht sein. Der Surf Club Viana hat bereits Erfahrung im Bereich Adaptive Surfen. Das Wassersportzentrum ist barrierefrei, und stellt mit Surfboards, Wetsuits, und Strandrollstühlen alles zur Verfügung was wir brauchen.
Der Club arbeitet ausserdem mit ausgebildeten Adaptive-Surf-Coaches und Therapeuten zusammen, um Menschen mit Handicap beim Surfen optimal zu unterstützen.
Weitere Informationen und Fotos findest du hier.

Und wann? 05.10. bis 12.10.2019 

Die Samstage sind An- und Abreisetage. Am Anreisetag gibt es ein Abendessen, am Abreisetag ein Frühstück. Es ist auch möglich einen Tag früher anzukommen und einen Tag später abzufahren, allerdings dann ohne Surfkurs.
Für weitere Details dazu sprecht uns bitte direkt an unter adaptive.surfing@wellenreitverband.de

Was muss ich können?

Wir richten uns mit diesem Angebot an Menschen mit und ohne Behinderung die noch keine oder wenig Erfahrung mit dem Surfsport haben. Trotzdem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung deiner Eltern/ Erziehungsberechtigten haben
  • Im Wasser wirst du durch Coaches und wenn nötig Therapeuten unterstützt. Außerhalb des Wassers bist du allerdings für dich selbst und ggf. deine Betreuung verantwortlich. Das heißt natürlich nicht, dass wir nicht als Gruppe zusammenstehen wo immer es geht!
  • Du musst Mitglied im DWV sein
  • Du musst eine Kenntnisnahme sowie eine Einwilligung gemäß der Datenschutzverordnung unterzeichnen

Alle nötigen Dokumente erhältst du selbstverständlich von uns.

Und wieviel kostet das?

Der gesamte Trip inklusive Surfkurs mit Theorieeinheiten und Videoanalyse sowie Material an 6 Tagen, Unterkunft für 7 Nächte, Vollverpflegung, Rahmenprogramm und Freizeitaktivitäten, sowie Transfers vom und zum Flughafen Porto kostet 800,- €.
Die Preise können sich geringfügig ändern, je nachdem ob du dein eigenes Material mitbringst oder besondere Anforderungen bei den Mahlzeiten berücksichtigt werden müssen. Sprich uns für weitere Details dazu gerne direkt an!

Wichtig: die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie. Wir unterstützen dich aber gerne bei der Organisation.

Hinweis: Momentan wird geprüft ob unser Projekt förderfähig ist. In diesem Fall würde die Förderung zu 100% an die Teilnehmer weitergegeben werden, womit die Kosten je Teilnehmer etwa halbiert werden würden. Leider ist die Förderung aber noch nicht in trockenen Tüchern, weshalb wir an dieser Stelle keine Garantie dafür geben können.

Interesse geweckt oder hast du noch Fragen?

Dann schicke uns den ausgefüllten Anmeldebogen (PDF) oder deine Fragen an adaptive.surfing@wellenreitverband.de
Anmeldeschluss ist der 19.8.2019.
Alle weiteren Formulare bekommst du dann von uns zugeschickt.
Wir freuen uns auf dich und eine tolle gemeinsame Surfwoche!

Mit dem DWV Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!