Navigation

Sylt Open 2016

syltop_d2_ins-12

Die 1. „Sylt Open of Surfing“ wurden zusammen vom Deutschen Wellenreitverband e.V. mit dem Surf Club Sylt an den Nordseestränden der Erholungsinsel ausgetragen.
Nachdem beim ursprünglich geplanten Termin Anfang Juni leider keine Wellen vorhanden waren wurden diese am vergangenen Wochenende(28.10. & 29.10.2016) bei 11° Wassertemperatur, 12 -14° Lufttemperatur und über 30 km/h Wind ausgetragen.

Die 14 Starter zeigten in sieben Heats, dass auch in den Wellen an der deutschen Küste hohe Scores erzielt werden können. Den höchsten Score von 9.45 konnte der deutsche Meister Arne Bergwinkl für seine gesurfte Barrel einfahren und sicherte sich u.a. damit den 1. Platz der Sylt Open. Den 2. Platz erreichte Vincent Scholz, gefolgt von Max Schulz (Platz 3) und Jonas Brunnert (Platz 4).

Auch in der Expression Session zeigten die Starter eindrucksvoll ihr können, mit diversen Air’s und einem threesixty. Den Sieg sicherte sich Jonas Bronnert mit einem fetten Air.

Weitere Fotos findet ihr in der Bildergalerie und auf Facebook.

Mit dem DWV Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!