Navigation

Euro Surf Juniors 2014 Azores

euro_surf_j_2014

Die Euro Surf Juniors 2014 Azores sind vorbei und unsere Junioren Nationalmannschaft ist wieder gut zuhause angekommen. Mit im Gepäck haben sie viele tolle Eindrücke und einen hervorragenden 7. Platz in der Länderwertung.

Besonders freuen können sich Alexandra Rinder, die Europameisterin im Frauen Bodyboard geworden ist und Leon Glatzer, der auf den 3. Platz gesurft ist. Auch Neon Gonzalez Hartl hat sich bis zum Reaper Charge Finale durchgekämpft. Daumen hoch auch an alle anderen Junioren Billy McGarry, Gilles Noah Rese, Tim Elter, Dylan Groen, Louis Bomba, Lilly von Treuenfels, Jo Jo Alpers, Philipp Wenzel und David Wenzel für eure tolle Leistung.

Die Europameisterschaft begann für die meisten Junioren auf der SurfDM 2014 in Frankreich von wo sie direkt auf die Azoren flogen. Begrüßt wurden sie hier mit sehr starkem Wind und 3m Swell. Der Contest startete direkt und bereits der erste Contesttag dauerte 10 Stunden. Trotz der Befürchtungen der Organisatoren, dass sich die Wellenbedingungen nicht bessern würden, ließ der Swell nach, so dass sogar die Reaper Charge gefahren werden konnte. Ein halber Lay Day wurde von unseren Junioren genutzt um sich die Insel anzuschauen und in heißen Quellen zu entspannen. Die letzten beiden Tage waren dann traumhaft schön mit Sonne, glassy conditions und 1.5m Swell.

An dieser Stelle nun auch ein großes Dankeschön an den Nationaltrainer Arnd Wiener und unsere Juniorenbetreuerin Nicole Groen, sowie die Sponsoren Irie Daily, die auch dieses Jahr unsere Junioren unterstützt haben und zwei Privatspender.

Ein paar Fotos von der Zeit findet ihr auf unserer Facebookseite.

Mit dem DWV Newsletter verpasst du nichts mehr!

Der DWV ist mitten drin

"Zwischen den Wellen" beschreibt die Leitidee des DWVs. Wenn du wissen willst, was genau dahinter steckt und was der DWV für Arbeit leistet, schau dich auf der Philosophieseite um!

Philosophie des DWV

20 Jahre SurfDM

Der DWV ist 2016 zum 20. mal der Ausrichter der jährlich stattfindenden Deutschen Surfmeisterschaften. Dieses Jubiläum feiern wir mit einer Kampagne und alten Gewinnern. Du bist aber selbstverständlich auch herzlich eingeladen mit zu feiern!

Zur Kampagne

XXXXXXXXX

Coming Soon!